· 

Hundeschule

Heute durfte ich mit Ace und Jeannie mit in die Hundeschule um mal zu schauen, was die dort immer so machen. Es war ein ganz spezieller Tag, weil sie durften Hundeguetzlispuren suchen. Das geht so: eine Frau legt Guetzli auf einer Strecke und kommt dann zurück. Danach dürfen die Hunde mit der Nase die Guetzli suchen und die Herrchen und Frauchen an der Leine hinterherspicken... Aber ich hatte natürlich die anspruchsvollste Aufgabe: Ich musste kontrollieren, ob Ace und Jeannie auch alles richtig machen und ihre beiden Frauchen schön artig umherziehen...phu, das war imfall ganz schön anstrengend, sodass ich mich dann doch bald wieder in meinem "Mobile-Home" umhertransportieren liess..


Kommentar schreiben

Kommentare: 0